Also es ist echt megaschwer den BMI oder das Gewicht von Keira KNightley rauszukriegen. hab jetzt aus einer einzigen Quelle die INfo, dass sie angeblich 43 Kilo (schwärm) wiegt und in ner Bio von ihr hab ich erfahren, dass sie 5´7 ft, also 174 cm groß ist.

Das tippe ich fleißig in den BMI-REchner ein um zue rfahren was für nen BMI diese wahnsinns-Thinspo hat und: Sie hat 14,2!!! das kann ich nicht glauben ich meine ok. Sie ist dünn....aber 14,2?? das glaube ich nicht, dafür hat sie noch zu viel Speck aufd en Rippen. Ich würde mit so nem BMI gerade mal noch 37 wiegen....also das ist mir ganz ehrlich zu krass. Da ist mir mein Ziel von 42 und ein BMI von 16 schon lieber, ich will schließlich schön/perfekt und nicht tot sein! Habe heute so gut wie nichts egegessen, eine halbe Hand voll Spaghetti und 3 Gabeln Gurkensalat und dann setze ich dumme Kuh mich vor 5 Minuten hin und fress 3 Kekse. das recht mich voll aus! jetzt schieb ich nen riesen Frust und habe Angstw as die Waage wohl morgen anzeigt. Ich hassse diese Ding manchmal!

Am linken Arm, wo ich so fröhlich an mir rumgeschnippelt habw erd ich wohl einige sehr hübsche Narben bekommen *stöhn* Das war das,w as ich immer vermeiden wollte und immer nur ganz feige die Oberschenkel aufgeschnitten habe...Mist! Morgen möchte meine mutter unbedingt Gemüsereis machen...muss nacher mal ausrechnen wieviel ich essen darv damit ich unter 250 kcal bleibe....ich weiß ja gottseidank was meine Mutter für Zutaten und in welcher Relation nimmt. Aber eigentlich würde ich morgen gerne fasten. Ich brauch das wirklich. Nicht nur wegen dem gewicht verlieren...ich muss irgendwie meinen geist reinigen. Ja, das hört sich jetzt vielleicht blöd und durchgeknallt an, ist aber so. Ich bin eben verrückt. Ich glaube auch an Elementarwesen (Elfen, Feen...Naturgeister, Energieflüsse etc) und son Zeug. Jedenfalls ist bei mir alles durcheinander wegen den ganzen großen Umbrüchen, die gerade auf einen Schlag kommen...ich kann es noch immer nicht fassen, dass ich nur noch wenige Tage bei "Mami" wohne. Bald bin ich kein kleines Kind, keine Schülerin mewhr, dann bin ich eine selbstständige allein wohnende Singlefrau. Macht mir irgendwie Angst, vor Allem weil ich nur in den ferien für wenige Tage heim kann weil ich hunderte von Kilometern von Daheimw eg bin. Schon scheiße. Naja, wenigstens kann mich dann niemand beim essen kontrollieren, so betrachtet kann ich es kaum erwarten *freu* Aber das negative überwiegt doch. Außerdem laufe ich dann eher gefahr mich an den Armen zu ritzen oder anderen Blödsinn zu machen.

So. Ich mach für heute mal Schluss und schau noch irgend nen Film an.

1.9.07 21:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de