Jetzt isses sow eit. Heute in weniger als 5 Stunden bin ich vom Hotel mama weg. Ich freue mich und ich habe Angst, denn ich weiß nicht wie es mit mir dannw ieter geht. Werde ich die Kraft zum weiterleben haben oder werde ich mich, wie ich es seit langem wünsche, einfachs elbst aufgeben (gut in gewisser WEise habe ich das schon lange)?

Ich bin total taub, nicht fähig irgendein Gefühl hervorzubringen, eine einzige Emotion zu zeigen....mir selbst komme ich immer mehr fremd vor, dieses fett sit fremd an meinem Körper, gehört nicht zu ir. So lange es da ist bin ich nicht ich. Das Verlangen zu schneiden wächst wieder, die roten Tränen, Fenster meiner Seele, fließen sehen, vielleicht ist das die einzige mir offene Möglichkeit zu zeigen wie meine Selle leidet. Und warum auch nicht? Ich hasse meinen Körper. Und warum nicht das,w as man am meisten hasst zerstören?

13.9.07 07:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de