Etwas über mich:


Ana unterstützt mich erst seit Sommer 2006, davor wusste ich garnicht so recht, was überhaupt mit mir los ist. Ich habe mich gehasst, so schwabbelig wie ich war und hab immer so Extremphasen gehabt, hab etliche Softdiäten durchgemacht und irgendwann konnte ich nichtmehr aufhören. Ich will nicht mehr ohne Ana leben. Sie gehört zu mir, ich zu ihr. Für Immer.

 

Meine größte leidenschaft ist das Tanzen Mit 5 jahren habe ich mit Ballett angefangen, mit 14 mit Steptanz und seit 2005 mache ich noch Cheerleading. Ich habe 8 1/2 Stunden die Woche Tanzen. das schlaucht ganz schön, aber es ist mein Leben.

Naja. Und jetzt werde ich eben ab September 2007 meine Ausbildung zur  Balletttänzerin anfangen, wa für mich das schönste imleben bedeutet.Ich hatte bisher noch nie glück, sah keinen Sinn in meinemleben und jetzt bekomme ich nach so vielen scheiß Jahren die ganze geballte Ladung glück indem sich mein sehnlichster Traum erfüllt. Außerdem habe ich mir für diesen Sommer das Ziel gesetzt meine gewichtsmarke vom Juli 06 zu knacken und auf 42 Kilo zu kommen. Bis August habe ich dafür Zeit

Was gibt es sonst zu meiner Person zu sagen? Ich lebe mit einer Mutter und einer Horde von Tieren hinter den sieben Bergen und hinterm Wald und versuche neben all dem Tanzen noch mein Abi zu schaffen.

Über meinen Vater möchte ich ehrlichgesagt nichts schreiben, dass ich einen biologischen Erzeuger habe ist ja ohnehin klar und das reicht.

In Liebe Belladonna

Gratis bloggen bei
myblog.de